Logo Logo

Citation: Pippich, Waltraud von: Rotspektralanalysen von Herrscher- und Politikerbildern (1360-2014). 1. October 2014. Open Data LMU. https://doi.org/10.5282/ubm/data.82

Rotspektralanalysen von Herrscher- und Politikerbildern (1360-2014)
Rotspektralanalysen von Herrscher- und Politikerbildern (1360-2014)

Tabelle mit Abbildungen, Metadaten, Angaben zur ikonographischen Tradition und formalen Kompositionsschemata sowie Rotspektralanalysen (Software Redcolor-Tool, HCI) von 50 Herrscher- und Politikerbildern (1360 - 2014).

Angaben: Abkürzung, Abbildung, Künstler/Presseagentur, Dargestellte(r), Jahr, Material, Größe, Aufbewahrungsort/Publikationsort, Angaben zur ikonographischen Tradition, Angaben zu formalen Kompositionsschemata des Bildes mit besonderer Rücksicht auf die Rotwertdisposition, Angaben zur offiziellen/inoffiziellen Funktion des Bildes, der Auftragslage und des Entstehungskontextes, Daten zu Farbfrequenzen und zur statistischen Dispersion der Farben (Lab-Farbraum, 16 Farbklassen-Modell), Rotspektralanalysen (Software Redcolor-Tool, HCI) und Abbildungsnachweise.

Farb-Key: Lab-Farbraum, 16 Farbklassen-Modell, Farbwert 1 (Rot) - Farbwert 16 (Dunkel). Euklidische Abstände zwischen den Farbwerten und sog. MacAdams-Ellipsoide approximieren mathematisch die menschliche Wahrnehmung und ermöglichen ein metrisches Skalenniveau. Der Lab-Farbraum ist ein geräteunabhängiger Farbraum und auf die Wahrnehmung des Menschen hin konzipiert.

Software: Redcolor-Tool, Ommer Lab, Heidelberg Collaboratory for Image Processing (HCI).

Anmerkung: Mein großer Dank gilt Guje Kroh von der Münchener Staatsbibliothek für die Übersetzungen aus dem Chinesischen (Renmin Ribao). Nicht genug danken kann ich Björn Ommer von der Computer Vision Group, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, HCI, für die Entwicklung des Redcolor-Tools.

Malerei, Photographie, Medienwandel, Herrschermalerei, Politikerdarstellungen, politische Ikonographie, digitale Bildanalyse, Rotspektralanalyse, Rot, pattern detection, Stilometrie, Farbkomposition
Pippich, Waltraud von
2014

[img] PDF (Abbildungen, Metadaten, Angaben zur Ikonographie und Rotspektralanalysen von 50 Herrscher- und Politikerbildern (1360-2014))
Rotspektralanalysen_Herrscher_und_Politikerbilder_01.pdf - Submitted Version

2MB

DOI: https://doi.org/10.5282/ubm/data.82

This dataset published at "Open Data LMU" is made available under the "Open Database License (ODC-ODbL)" v1.0 whose full text can be found at: http://www.opendatacommons.org/licenses

Abstract

Tabelle mit Abbildungen, Metadaten, Angaben zur ikonographischen Tradition und formalen Kompositionsschemata sowie Rotspektralanalysen (Software Redcolor-Tool, HCI) von 50 Herrscher- und Politikerbildern (1360 - 2014). Angaben: Abkürzung, Abbildung, Künstler/Presseagentur, Dargestellte(r), Jahr, Material, Größe, Aufbewahrungsort/Publikationsort, Angaben zur ikonographischen Tradition, Angaben zu formalen Kompositionsschemata des Bildes mit besonderer Rücksicht auf die Rotwertdisposition, Angaben zur offiziellen/inoffiziellen Funktion des Bildes, der Auftragslage und des Entstehungskontextes, Daten zu Farbfrequenzen und zur statistischen Dispersion der Farben (Lab-Farbraum, 16 Farbklassen-Modell), Rotspektralanalysen (Software Redcolor-Tool, HCI) und Abbildungsnachweise. Farb-Key: Lab-Farbraum, 16 Farbklassen-Modell, Farbwert 1 (Rot) - Farbwert 16 (Dunkel). Euklidische Abstände zwischen den Farbwerten und sog. MacAdams-Ellipsoide approximieren mathematisch die menschliche Wahrnehmung und ermöglichen ein metrisches Skalenniveau. Der Lab-Farbraum ist ein geräteunabhängiger Farbraum und auf die Wahrnehmung des Menschen hin konzipiert. Software: Redcolor-Tool, Ommer Lab, Heidelberg Collaboratory for Image Processing (HCI). Anmerkung: Mein großer Dank gilt Guje Kroh von der Münchener Staatsbibliothek für die Übersetzungen aus dem Chinesischen (Renmin Ribao). Nicht genug danken kann ich Björn Ommer von der Computer Vision Group, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, HCI, für die Entwicklung des Redcolor-Tools.

Keywords

Malerei, Photographie, Medienwandel, Herrschermalerei, Politikerdarstellungen, politische Ikonographie, digitale Bildanalyse, Rotspektralanalyse, Rot, pattern detection, Stilometrie, Farbkomposition

References

Waltraud von Pippich: Rot rechnen, in: Grenzen und Möglichkeiten der Digital Humanities. Hg. von Constanze Baum / Thomas Stäcker. 2015 (Sonderband der Zeitschrift für digitale Geisteswissenschaften, 1), DOI: 10.17175/sb001_016.

Item Type:Data
Contact Person:von Pippich, Waltraud
E-Mail of Contact:von.pippich at campus.lmu.de
Subjects:Faculty of History and the Arts
Dewey Decimal Classification:000 Computers, Information and General Reference > 004 Data processing computer science
700 Arts and recreation > 750 Paintings and paintings (museums)
700 Arts and recreation > 770 Photography and photographs
ID Code:82
Deposited By: Waltraud von Pippich
Deposited On:15. Apr 2016 05:40
Last Modified:29. May 2017 09:31

Repository Staff Only: item control page